CELLE. Ab dem 09.12.2018 haben Fahrgäste mit einem Niedersachenticket die Möglichkeit, auch die CeBus Linien in Stadt und Landkreis Celle kostenlos zu nutzen. Darauf weist das Unternehmen jetzt hin. Dabei seien auch Fahrten mit den Bürgerbussen in den Gemeinden eingeschlossen.

Des Weiteren teilt das Busunternehmen mit, dass die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), als zuständige Genehmigungsbehörde, zum 1. Januar 2019 einer Fahrpreisanpassung im Regional- und Stadttarif Celle um durchschnittlich 1,5 % zugestimmt habe. Die Fahrpreisanpassung erfolge aufgrund gestiegener Personal- und Betriebskosten.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.