CELLE. Der Schützenverein Garßen e. V. von 1891 führte auch in diesem Jahr ein Freundschaftspokal-Schießen der Garßener Vereine & Verbände durch. Mit dieser Veranstaltung möchte der Verein einen Beitrag zur Kontaktpflege innerhalb der Ortsgemeinschaft leisten und den externen Teilnehmern den Schießsport etwas näherbringen.

Die Gewinner des Freundschaftsschießens sind:
Mannschaftswertung:
1. Platz : Mannschaft Feuerwehrfrauen der Freiwilligen Feuerwehr Garßen (Gesine Meinheit, Jeanne Rosentreter, Ines Stradtmann)
2. Platz : Mannschaft II Ev.-luth. Kirchengemeinde Garßen Henning von der Lancken, Horst Rosentreter, Simone Wöhling)
3. Platz : Mannschaft II Förderverein Jugendfußball Garßen (Bianca, Markus und Jonas Lüßmann)

Einzelwertung:
1. Platz: Gesine Meinheit 295,1 Ring
2. Platz: Simone Wöhling 292,0 Ring
3. Platz: Ines Stradtmann 284,5 Ring



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.