Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Ausstellung im Celler coffee shop

Fröhlich-bunter „FarbenZauber“ – Werke von Sigrid Menzel im coffee shop

03.12.2018 - 14:03 Uhr     CELLEHEUTE    0
Fotos: Peter Müller


CELLE. Bis Ende März ist im coffee shop in der Schuhstraße 21 die Ausstellung  „Farben Zauber“ von Sigrid Menzel zu sehen. Das coffee shop-Team ermöglicht schon seit über drei Jahren, Künstlern des atelier 22, hier ihre Werke zu zeigen



Unter dem Motto „Farben Zauber“ bringt  Sigrid Menzel Farbe in das trübe Grau der Winterzeit. Die in Brandenburg geborene Celler Künstlerin zeigt im coffee shop mit strahlendem Gelb, starkem Rot oder sonnigem Gelb, eine Serie von 17 kleinformatigen und einigen größeren Bildern mit intensiv leuchtenden Farben, die den Ausstellungstitel vollkommen wiedergibt. Sigrid Menzel ist eine positive Malerin. „Ich möchte etwas erschaffen, was Herz und Seele erfreut, gerade in der heutigen Zeit, in der kein Tag ohne schlimme Nachrichten vergeht“, betont die Künstlerin. Sozusagen als Gegenpol zur  „Schwarzmalerei“ in der Gesellschaft.

Sigrid Menzel ist langjähriges Mitglied der Künstler-Gilde Hagen wo sie lange Zeit gelebt hat. Nach  ihrem Umzug, im Jahr 2014 nach Celle, trat sie dem Amateurmalkreis und dem atelier 22 bei. Ihre vielen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland zeugen vom hohen Bekanntheitsgrad und der künstlerischen Qualität ihrer Acryl- und Ölmalerei sowie ihren Aquarellen, Collagen und Radierungen.

Die Künstlerin zeigt im Coffee shop mit ihrer so eigenen, schwungvollen Pinselführung und Spachteltechnik, dynamischen Farbverläufen sowie ästhetischen Formen, fantasievolle Motive von abstrakten Kompositionen bis hin zu gegenständlichen Abbildungen – von frisch bis humorvoll.

Sigrid Menzel schenkt mal mehr den Farben und dann wieder mehr den Motiven ihr Interesse. Häufig sind ihre Werke geplant, manchmal lässt sie sich aber auch einfach von spontanen Eingebungen leiten, malt sozusagen aus dem Bauch heraus, etwa wenn sie Sand oder Ziergut in die Farbe gibt. Ihre kleinen Gemälde reflektieren ihre positive Grundhaltung und ihren fröhlichen Lebensstil und vermitteln dadurch in der Tat den erstrebten „Farben Zauber“ mit einem unzweifelhaften und positiven Gefühlserlebnis.

Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 17 bis Ende März zu sehen.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.