CELLE. Am Sonntag, dem 14. April um 11.30 Uhr, führt Museumsdirektor Dr. Jochen Meiners durch das Bomann-Museum. Die Geschichte und die Zukunft des Museums stehen dabei im Mittelpunkt. Seit 1907 steht das Bomann-Museum – früher „Vaterländisches Museum“ an prominenter Stelle gegenüber dem Celler Schloss. Der Rundgang wirft einen Blick auf Entstehung, Veränderung und Wachstum des Museums, zeigt Altes und Neues und bietet einen Ausblick auf die Zukunft des Hauses. Die Führung ist kostenlos, es wird nur der Museumseintritt erhoben.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.