Für Kindernothilfe: Von Füssen über Wietze nach Flensburg

Gesellschaft Von Redaktion | am Mi., 25.08.2021 - 19:13

FÜSSEN/WIETZE. In Füssen gestartet, durchquerte Felix Kofler den Landkreis Celle. Er wird am 31. August in Flensburg erwartet, nach dann 1035 Kilometern. Sein Ziel ist es, so viel wie möglich an Spenden für die Kindernothilfe e.V. zu sammeln, weiß Birgit Völker aus Wietze, die ihn beherbergte. 

In Füssen wurde er vom Bürgermeister verabschiedet. Anfangs waren sie zu zweit, aber sein Laufpartner musste nach drei Tagen aufgeben. Koflers Ziel: Bis zu 40 Kilometer täglich. Wer spenden möchte, kann sich per Mail unter knh_spendenlauf@web.de oder per Whatsapp unter 0152/24317849 melden.