Gas-Alarm in Bröckel

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Sa., 28.11.2020 - 16:25

BRÖCKEL. Die Ortsfeuerwehren Bröckel und Langlingen wurden heute um 12:02 Uhr in die Bröckeler Hauptstraße alarmiert. Bei Baggerarbeiten war hier eine Gasleitung beschädigt und abgerissen worden, welches das Austreten größerer Mengen Gas zur Folge hatte. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war starker Gasgeruch wahrnehmbar, weshalb umgehend eine Absperrung des betroffenen Bereiches vorgenommen wurde. Parallel wurde vorsorglich der Brandschutz im Bereich des Gaslecks sichergestellt und die Umgebung mit einem Messgerät kontrolliert.

Nachdem der ebenfalls alarmierte örtliche Energieversorger die Leitung abgedichtet hatte, konnte der Einsatz für die Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel nach circa 30 Minuten ohne weiteres Eingreifen beendet werden. Zur Schadenshöhe liegen derzeit keine Angaben vor.

Infos/Fotos: Marcel Neumann