Gasleitung bei Erdarbeiten in Nordburg beschädigt

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Do., 12.11.2020 - 17:15

FLOTWEDEL. Nachdem es heute Morgen bei Baggerarbeiten zur Beschädigung einer Gasleitung gekommen war, wurden die Ortsfeuerwehren Offensen, Wienhausen und Langlingen um 09:36 Uhr in die Straße "Fuchspfad" im Ortsteil Nordburg alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war starker Gasgeruch wahrnehmbar, weshalb umgehend eine Absperrung des betroffenen Bereiches vorgenommen wurde. BewohnerInnen im Nahbereich wurden infolgedessen durch die Einsatzkräfte aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und das Haus nicht zu verlassen. Des Weiteren wurde, parallel zu den Absperrmaßnahmen, vorsorglich der Brandschutz im Bereich des Gaslecks sichergestellt und die Umgebung mittels Gasmessgerät kontrolliert.

Nachdem der ebenfalls alarmierte, örtliche Energieversorger die Leitung abgedichtet hatte, konnte der Einsatz für die Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel nach circa zwei Stunden ohne weiteres  Tätigwerden beendet werden. Neben den oben genannten Ortsfeuerwehren war die Polizei Celle mit einem Streifenwagen, der örtliche Energieversorger und ein Rettungswagen des DRK im Einsatz.