CELLE. Aus betriebsbedingten Gründen gibt es für die Eingangszonen und das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit in Celle, Soltau und Walsrode vorübergehend geänderte Öffnungszeiten.  Die geänderten Öffnungszeiten gelten vom 18.01.2018 bis 23.02.2018. Einschränkungen des Dienstleistungsangebotes sind für die Kunden damit nicht verbunden, teilt die Agentur für Arbeit Celle mit.

Vereinbarte Termine für Beratungsgespräche bei der Arbeitsvermittlung, der Berufsberatung und der Antragsannahme im Leistungsbereich sind nicht betroffen. Wer Wege und Zeit sparen möchte, sollte auch den eService der Agentur für Arbeit nutzen:
Auf der Internetseite www.arbeitsagentur.de stehen verschiedene Angebote zur Verfügung. So können beispielsweise Arbeitsuchendmeldung, Änderungen von Bankverbindung und Anschrift bequem vom heimischen PC aus erfolgen. Auch der Antrag auf Arbeitslosengeld I kann über den eService ausgefüllt und direkt an die Arbeitsagentur übermittelt werden. Die eingegebenen Daten werden über einen gesicherten Kanal übermittelt. Bei technischen Fragen hilft die gebührenfreie Service-Hotline 0800 4 5555 03.

Geänderte Öffnungszeiten vom 18.01.2018 bis 23.02.2018 in der

Agentur für Arbeit Celle inkl. BiZ:Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Agentur für Arbeit SoltauMontag bis Donnerstag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Freitag: geschlossen

Agentur für Arbeit WalsrodeMontag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.