CELLE. Familie und Freunde des ermordeten Lehrers der Oberschule Celle II laden für morgen, Freitag, zu einem Gedenken ein. „Er war mein Kollege und ein richtig guter Freund. Wenn immer wieder von seiner Warmherzigkeit und Hilfsbereitschaft berichtet wird, dann ist kein Wort übertrieben und wir sind alle erschüttert und unendlich traurig“, so sein Freund Werner Gläser.

kerze„Wir wollen uns von unserem Freund Mehdi Hushmand mit einer Andacht verabschieden. Dazu laden wir alle, die sich Mehdi verbunden fühlen, am Freitag 12.02.2016 in der Zeit von 15 bis 17 Uhr in das Heim des MTV Eintracht an der Nienburger Straße 42 ein. Dort hat jeder die Gelegenheit, mit einem Wortbeitrag oder im stillen Gedenken Abschied von Mehdi nehmen.“ Mehdi Hushmand habe den Wunsch geäußert, im Iran begraben zu werden. Um seinen letzten Wunsch erfüllen zu können, erbitten sie statt Blumen- oder Kranzschmuck um Geldspenden auf das Treuhandkonto Werner Gläser IBAN DE3 82575 0001 0091 7009 06 – Verwendungszweck: Mehdi Hushmand.

*) Anmerkung der Redaktion: Die Nennung des Klarnamens erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch der Freunde und Familie.