CELLE. Am Sonntag fand der erste Spieltag 2017 der D Mädchen zu Hause in Celle statt. Wegen der eisigen Straßenverhältnisse sagte eine Mannschaft leider ab. So waren am Ende nur der DHC sowie der DTV aus Hannover zu Gast.

Die Celler Mädchen sind erfolgreich aus den Weihnachtsferien gekommen, sie konnten im ersten Spiel gegen den DTV gleich mit 8:5 gewinnen. Im zweiten Spiel gegen den DTV unterlagen sie dann jedoch mit 2:4. Die Spiele gegen den DHC gewannen die Mädchen beide souverän mit 10:5 und 5:3. Da die sportmotorischen Übungen ebenfalls in die Wertung einfließen, wurden die Celler Mädchen am Ende knapp zweiter hinter dem DTV und vor dem DHC und waren mit ihrer Leistung sehr zufrieden.

dsc_6200

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.