BERLIN/CELLE. Die Gewinner des von der CD-Kaserne Celle konzipierten und organisierten, niedersächsischen Rap-Wettbewerbes „Wort drauf! RSPKT PRJKT“ stehen fest. Das Projekt „Generation of Respect“ der Oberschule Seesen hat unter mehr als 30 Einsendungen mit ihrem Text zum Thema Toleranz und Miteinander das Rennen gemacht. Als Hauptpreis erwartete sie die professionelle Tonstudioproduktion ihres Tracks im Studio des Berliner-Beatproduzenten-Quartett Beatgees.

Nachdem gestrigen Besuch im Bundestag, ging es heute bereits früh ins Studio, in dem binnen kürzester Zeit der Song im Kasten war – dank der professionellen Arbeit der Beatgees, des Rappers, Ganusan Pathmanathan und der Sängerin Hannah Sophie Feix . Die beiden haben den Text gemeinsam mit ihren Projektmitgliedern der „Generation of Respect“ aus der OBS Seesen geschrieben. Im Anschluss an die Aufnahmen wird der Song bei den einschlägigen Streaming-Portalen veröffentlicht und live bei der Eröffnung der Ausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ in der OBS Seesen performt. Das gesamte Projekt „Wort drauf! RSPKT PRJKT“ wird von der CD-Kaserne aus Celle organisiert und vom Niedersächsischen Kultusministeriums, der Stiftung Niedersachsen und der Klosterkammer Hannover gefördert.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.