WINSEN/ALLER. Wenn Gerd Spiekermann und die vier Musiker der Bop Cats auf Einladung des Kulturkreises Winsen am Freitag, 24. Mai 2019, um 19.30 Uhr im Grooden Hus in Winsen die Bühne betreten, darf das Publikum sich auf ein Konzert der besonderen Art freuen. Spiekermann, 1952 in der Wesermarsch geboren und mit der Niederdeutschen Sprache aufgewachsen, ist für sein plattdeutsches Werk bereits mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet worden.

Sein satirischer Humor vereint sich mit Musik der Extraklasse. Die seit fast 40 Jahren funk-, fernseh- und schallplattenerfahrenen Musiker aus Hamburg werden mit ihrem Blues, Rock und Jazz umfassenden Repertoire wieder viele Musikliebhaber aller Altersstufen begeistern. Wie an diesem Abend das Literarische mit dem Musikalischen verwoben wird? Sicherlich raffiniert und mitreißend…

Veranstaltungsort: Dat Groode Hus, Brauckmanns Kerkstieg, 29308 Winsen (Aller)

Karten zu 16,- (VVK 14,-) und 10,- (8,-) € ermäßigt: Keramik Studio Köhler, Kanonenstr. 1; Pusteblume, Poststraße 7, Tourismusbüro, Am Amtshof, Winsen/Aller; Buchhandlung Sternkopf & Hübel, Neue Str. 11, Celle und an der Abendkasse. Reservierungen unter 0175 7653965.

Weitere Infos: www.kulturkreis-winsen.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.