CELLE. Am 18. Februar, 20 Uhr ist der deutschsprachige Poetry Slam Champion 2009 und 2016 sowie Deutsche Kabarettmeister 2013/14 Philipp Scharrenberg (kurz Scharri) in Kunst&Bühne zu Gast. Reimend, sprachverspielt und philoso-frisch arbeitet er die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist auf. Und erarbeitet vorab einen Ankündigungstext, „der in einer derart verdichteten Zusammenfassung gipfelt, dass man allein schon deshalb hingehen muss, weil man sich nicht vorstellen kann, wie einer das Buch vor dem Aussterben bewahrt, mit Hörspielen die wahre Natur der Welt ergründet und seine Zuschauer (Euch) ins interaktive Elfenreich entführt – und das alles in einem einzigen Programm.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.