CELLE. Das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit steht vor der Tür! Für die meisten von uns bedeutet das Stress pur: Schnell noch die letzten Geschenke kaufen oder basteln und einpacken, die Lieblingskekse backen, Weihnachtspost an Freunde verschicken, den Tannenbaum schmücken, das Menü für die Festtage vorbereiten, den passenden Wein dazu besorgen und dabei möglichst gute Laune behalten!

Der unvermeidliche Weihnachtsstress ist Gesprächsthema im „Glühstudio“ zu dem das Schlosstheater Celle am Donnerstag, 22. Dezember, um 18:30 Uhr in den Malersaal einlädt. Unter dem Motto „Blooming Christmas“ sprechen die Theaterleute mit Gastronomen, Ladenbesitzern, Geschenkeeinpackerinnen und einer Autorin über das alljährliche Weihnachtsheckmeck und über Strategien, dabei doch ganz entspannt zu bleiben. Dazu werden Glühwein, Kekse und herzerwärmende Weihnachtsliteratur serviert.

Wer möchte, kann erst das Glühstudio um 18:30 Uhr im Malersaal und anschließend “Schöne Bescherungen” um 20 Uhr im Schlosstheater besuchen. Karten für das „Glühstudio“ (Vorverkauf 8,- €, Abendkasse 10,- €) und für “Schöne Bescherungen” gibt es an der Theaterkasse in der Innenstadt, Markt 18, Telefon: (05141) 90508-75/-76 und an der Abendkasse. Ein Hinweis für treue Kochstudio-Fans: Da es zu diesem besonderen Studio kein warmes Essen, sondern warme Getränke gibt, brauchen Sie das übliche Geschirr und Besteck nicht mitzubringen.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.