Der Golfclub Herzogstadt Celle e.V. feiert in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen. Im September 1985 gegründet, entwickelte er sich fort und zählt heute fast 650 Mitglieder, sowohl aus der Residenzstadt als auch innerhalb ganz Niedersachsens. 

Für Golfspieler bietet der naturbelassene Platz die Annehmlichkeiten eines Rückzugsortes mit landschaftlich interessanten Blickpunkten und sportlichen Herausforderungen. Mit leichten Hügeln, natürlichen Wasserhindernissen und einem bis zu 300 Jahre alten Baumbestand versehen, mache das Golfspielen zwischen Hannover und Heide besonders Spaß. „Golf fördert die Gesundheit, findet in der freien Natur statt, macht Spaß und lässt sich, je nach Anspruch an das eigene Spiel, bis ins hohe Alter hin betreiben“, so der Golfclub.

Präsident Richard Bolz und Joachim Falkenhagen als stellvertretender Vorsitzender

Der Golfkalender 2015 ist fertig und enthält attraktive neue und bekannte Turniere. Zur diesjährigen „Offenen Woche“ mit fünf wichtigen Turnieren werden wieder etwa 500 Golfspieler, größtenteils aus der Region erwartet. Die „Offene Woche“, dieses Jahr vom 19. – 26. Juli, ist eine Woche, in der sich Leute, die an Golf interessiert sind, anmelden und an insgesamt fünf verschiedenen Cups teilnehmen können, unter anderem dem „Wittinger Cup“. Dieser Cup wird zum 27. Mal von der Privatbrauerei Wittinger gesponsert, nach dem Spiel lädt diese zum Grillen ein.

Fotos: Peter Müller

Kommentare sind geschlossen.