CELLE. Ein besonderes Gospelkonzert erwartet die Besucher am 03. November 2018 um 19 Uhr in der Kreuzkirche, Windmühlenstraße: Der Celler Gospelchor „Gospel Works!“ lädt ein zu einem Benefizkonzert zugunsten der Hilfsorganisation humedica e.V. Dabei bekommen die Zuhörer auch Eindrücke aus erster Hand, wie sich humedica weltweit für Menschen einsetzt.

humedica ist eine christliche Organisation, die rund um den Globus medizinische Hilfe leistet, vor allem in Katastrophengebieten. Auch Chormitglied Brigitte Nieberlein gehört zu den rund 1000 Menschen, die ehrenamtlich bei humedica tätig sind. Sie steht zur Verfügung, wenn irgendwo auf der Welt von heute auf morgen medizinische Hilfe gebraucht wird. Während des Konzerts gibt sie den Besuchern Einblicke in das, was sie bei ihren verschiedenen Einsätzen vor Ort erlebt hat.

Musikalisch stehen Spirituals, Worship- und Gospelsongs auf dem Programm. Mit dabei sind einige bekannte Ohrwürmer wie „Wade in the water“.  Aber auch stimmungsvolle Songs wie „Give us peace“ oder moderne Gospels von Micha Keding werden zu hören sein. Bewegung und Mitklatschen ist erlaubt und erwünscht. Die Leitung hat Susanne Traber. Begleitet wird der Chor von einer vierköpfigen Band. Der Eintritt ist frei, stattdessen wird um eine Spende für humedica gebeten.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.