CELLE. Zu einem besonderen Gottesdienst in neuer Form lädt die Kreuzkirchengemeinde am Sonntag, 12. Februar, um 11.00 Uhr alle Generationen von Jung bis Alt herzlich ein. Zwei Tage vor dem Valentinstag geht es in diesem Gottesdienst um Liebe. Unter dem Motto „Valentinstag – ein Festival der Liebe!“ wird gesungen, gebetet und es gibt etwas für alle Sinne zu erleben. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zum gemeinsamen Grillen im Innenhof. „Kreuzkirche um Elf“, so heißt dieses neue Gottesdienst-Angebot, das Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier mit einem Team gestalten. Die Musik macht Ingo Rosenthal.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.