Ein Beisammensein mit Tee, Imbiss und Palaver schließt sich an. Die Gottesdienstordnung beschäftigt sich mit der Frage „Was ist denn fair?“ und wurde von Frauen von den Philippinen vorbereitet.  Die Ortsgruppe  von Amnesty international berichtet über problematische Entwicklungen in den Philippinen und bittet um Unterstützung für ihre Aktionen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.