Gottesdienste mit Freiräumen - Himmelfahrt im Landgestüt und auf den Dammaschwiesen

Religion Von Redaktion | am Do., 21.05.2020 - 16:13

CELLE. Viel Freiraum für jeden einzelnen Besucher boten heute die Gottesdienste im Landgestüt und auf den Dammaschwiesen. Zu Ersterem hatten die Kirchengemeinde Neuenhäusen und die Kreuzkirche mit Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier sowie das Landgestüt eingeladen. Die Open Air-Veranstaltung hat Tradition, wegen der Corona-Verfügungen war in diesem Jahr aber lange nicht klar, ob sie stattfinden kann.

Ebenso traditionell feiert die Stadtkirche St. Marien ihren Himmelfahrtsgottesdienst auf den Dammaschwiesen vor der idyllischen Kulisse des Albrecht-Thaer-Hauses nahe der Aller. Der Gottesdienst wurde gestaltet von Pastor Dr. Volkmar Latossek.