Großes Interesse an BMW und Mini im Autohaus B&K

ANZEIGE. Zwei Tage lang war das Autohaus B & K Anziehungspunkt für Fans von BMW und Mini. Im Rahmen der Aktionstage am vergangenen Wochenende, konnten unter anderem die neuen Modelle Probe gefahren werden. Darüber hinaus gab es ein unterhaltsames Rahmenprogramm aus Kulinarik und Musik.

Als BMW mit „starkem Charakter“ beschreibt der Hersteller den neuen 1er. „Auf der Straße erleben Sie durch moderne Fahrwerkstechnik ein deutliches spürbares Plus an Agilität“, heißt es über das Modell, dem BMW die Attribute modern, sportlich, cool verliehen hat. Wer wollte, konnte die Eigenschaften der Testfahrzeuge auch gleich vor Ort in einem extra aufgebauten Parcours ausprobieren. Als Repräsentant der Fahrzeugklasse, die vor allem mit Vielseitigkeit und Funktionalität in Verbindung gebracht wird, präsentierte B & K den neuen 3er BMW. Pure Fahrfreude und moderne Ästhetik seien hier durch eine neue Designsprache vereint worden.

Ebenfalls im Fokus des Interesses stand an diesem Wochenende der Mini – insbesondere der erste vollelektrische Vertreter seiner Marke. Der Mini feiert 2019 seinen 60. „Geburtstag“ - auch das ein Anlass, diese Autos, an denen das Interesse ungebrochen ist, in den Mittelpunkt zu stellen. Für Fragen der Besucher stand das B&K-Team stets zur Verfügung. Und Anlass für Unterhaltungen boten die neuen und bewährten BMWs und Minis sowieso zur Genüge.