*Update* Grundschule Wietzenbruch geschlossen

Gesellschaft Von Redaktion | am Mi., 24.11.2021 - 16:56

CELLE. Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat heute die Schließung der Grundschule Wietzenbruch verfügt. Derzeit seien dort in allen Klassenstufen Kinder mit Sars-Cov-2-Infektionen, so dass einzelne Quarantänen derzeit nicht mehr ausreichen, um das Infektionsgeschehen einzugrenzen. Insgesamt seien 31 Personen positiv getestet worden. Die Schule werde zunächst bis zum 3.12. geschlossen bleiben. "Die Eltern werden gerade informiert", so der Landkreis. 

In der gestern mitgeteilten Version war die Schließung der Schule bis zum 1. Dezember vorgesehen. "Dieser Termin wurde nach Abschluss der Prüfung auf den 3. Dezember geschoben", teilt der Landkreis mit. 

Unterdessen standen heute Eltern vor verschlossenen Türen. Anstelle diese wenigstens auf der Schulhomepage zu informieren, sei diese "wegen Wartungsarbeiten" gesperrt. Auch telefonisch ist niemand zu erreichen.