CELLE. Zuhören und wohlfühlen: Unter dem Motto „Grusel, Glück, Geschichtenspaß“ lesen ehrenamtliche Leserinnen ab Mittwoch, 10. Oktober, um 14.30 Kindern ab 4 Jahren in der Stadtbibliothek vor. Damit geht die beliebte Reihe der Einrichtung am Arno-Schmidt-Platz in eine neue Runde.

Kinder ab 4 Jahren sind gemeinsam mit Eltern oder Begleitpersonen herzlich eingeladen, in ganz unterschiedliche Geschichten einzutauchen. Anschließend kann das Gehörte gemalt oder gebastelt werden. Für die Mädchen und Jungen gibt es einen Vorlesepass und nach vier teilgenommenen Terminen ein kleines Geschenk.

Das Vorlesen findet bis Anfang April 2019 jeden Mittwoch um 14.30 Uhr statt (außer in den Weihnachtsferien) und endet – passend zur Vor-Osterzeit –  mit der Geschichte „Ei-Ei-Ei, was seh ich da“. Die Teilnahme ist kostenlos!



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.