SCHÖNEBECK. Am Sonnabend trafen sich 119 Ju-Jutsuka beim Nikolausturnier in Schönebeck (Sachsen-Anhalt). Eine Abordnung von fünf U12 Kämpfern des VfL Westercelle war dabei, um sich bei diesem Nachwuchsturnier im Fighting auszuprobieren. Nach spannenden Kämpfen belegten in der Gewichtsklasse bis 30 kg Finley Selke den ersten Platz und sein Bruder Dario den vierten Rang. Fünfte Plätze sicherten sich Simon Laukert bis 40 kg und Yanic Fuchs bis 45 kg. Marc Marx wurde in der Gewichtsklasse bis 50 kg Dritter. „Für unsere Kämpfer und uns Trainer war dieses Turnier eine gute Gelegenheit, vor der Winterpause noch einmal wichtige Erfahrungen für die anstehenden Qualifikationsturniere Anfang 2017 zu sammeln,“ waren sich die Trainer Alex Volf und Karsten Sell einig und zeigten sich zufrieden mit dem Turnierverlauf.

 

Kommentare sind geschlossen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.