OSTERODE/CELLE. Am vergangenen Wochenende fand in Osterode das Hexenturnier statt. Mit am Start waren sechs Nachwuchsläuferinnen des MTVE Celle. Bei den Minis Jahrgang 2012 errang Estelle Hard den zweiten Platz. In der Anfängergruppe 3a Jahrgang 2007 holte sich Ciara Creutz die Silbermedaille, Elaine Polle ereichte in der Anfänger Gruppe Jahrgang 2008 und 2009 den sechsten Platz und Alessia Rasch belegte den neunten Platz bei den Anfängern 2006 und älter.

Leonie Assman holte sich bei den Freiläufern Jahrgang 2007 die Bronzemedaille und Maria Kouptchinski belegte den sechsten Platz. Somit geht für die Rollkunstläuferinnen des MTV Eintracht eine erfolgreiche Saison 2017 zu Ende. In zwei Wochen stehen für einige noch Klassenlaufprüfungen an und dann beginnen auch schon die Vorbereitungen für die neue Saison 2018.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.