Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Celle

Gute Stimmung und Geld für den guten Zweck beim 10. Rock da Haus-Festival

02.12.2018 - 20:33 Uhr     CELLEHEUTE    0
Fotos: Peter Müller


CELLE. Sieben Bands, die für den guten Zweck einen Abend lang das Celler Publikum begeisterten – das war das gestrige Rock da Haus-Festival. Zum 10. Mal hat die Celler Band „Marys Forbidden Dreams“ das Festival auf die Beine gestellt, dessen Erlös auch in diesem Jahr wieder einem karitativen Zweck zugute kommen soll. Mit dabei waren diesmal: Rasta Knast, Just 4 Campfire, Leto, Terry Hoax, 5 Raumfenster, Ducs und die Gastgeber von Marys Forbidden Dreams.







Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.