HELMERKAMP. Am Freitag, den 06. Januar 2017, fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Helmerkamp im Dorfgemeinschaftshaus statt. Ortsbrandmeister Alexander Thölke begrüßte alle Mitglieder und Gäste. Besonders hieß er die allgemeine Vertreterin des Samtgemeindebürgermeisters Uta Lüßmann, Bürgermeisterin Christa Harms und den stellvertretenden Kreisbrandmeister Willi Lucan willkommen.

Thölke konnte zu Beginn seines Jahresberichtes Lars Mrozinski als neues Mitglied in der Einsatzabteilung willkommen heißen. Als fördernde Mitglieder konnten Daniela und Bernd Fiske, Conny Hein, Günter Bierschwale und Bernd Windhorst gewonnen werden. Somit beträgt der aktuelle Mitgliederstand 77. Darunter sind 25 Mitglieder der Einsatzabteilung, 11 Kameraden der Altersabteilung und 41 fördernde Mitglieder. Es war ein sehr ruhiges Einsatzjahr für die Ortsfeuerwehr Helmerkamp, die Kameraden wurden nur zu einer Löschhilfe am 13.11.2016 nach Hohne gerufen. Ortsbrandmeister Thölke berichtete von zahlreichen Übungen, Wettkämpfen und sonstigen Teilnahmen an Veranstaltungen.

Gruppenführer Marcel Behrens zeichnete die Kameraden mit den meisten Dienststunden mit einem Wurst-Preis aus. Auf Platz 3 kam Dietmar Wagener, Platz 2 sicherte sich Norbert Behrens und Feuerwehrmann des Jahres wurde Alexander Thölke. Nach den Grußworten der Gäste beförderte Ortsbrandmeister Thölke den Kameraden Janick Thölke zum Oberfeuerwehrmann. Uta Lüßmann beförderte den stellvertretenden Ortsbrandmeister Eike Alpers zum 1.Hauptlöschmeister. Weiter führte Uta Lüßmann die Ehrungen des Landes Niedersachsen durch. Sie verlieh das niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40-jährige Verdienste an Brandmeister Hans-Jürgen Schmidt.

Der Oberfeuerwehrmann Fred Blümel erhielt das niedersächsische Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Verdienste. Der stellvertretende Kreisbrandmeister Willi Lucan verlieh dem Oberfeuerwehrmann Werner Schneeberger das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Nach der Bekanntgabe der Termine und Veranstaltungen 2017 schloss Ortsbrandmeister Thölke die Versammlung und lud zum gemeinsamen Essen ein.

Text und Foto: Isabell Ehms, Pressewartin der Feuerwehren in der Samtgemeinde Lachendorf

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.