HERMANNSBURG. Bunt wie ein Sommerblumenstrauß war die Auswahl an Musikstücken beim diesjährigen Sommerkonzert der Musik-AGs des Christian Gymnasiums Hermannsburg, das in der Aula stattfand. Titel wie „Das Ährenfeld“ oder „Zarter Mohn“ entführten das zahlreich erschienene Publikum in sommerliche Landschaften. Bei „Misty Mountains“ aus dem Film „Der Hobbit“ ging die Stimmung geradezu in fantastische Sphären über, woran, wenn auch mit etwas anderem Akzent, „Summer Dreaming“ anknüpfte und zum Träumen einlud.

Die auftretenden Formationen – das Blasorchester unter Leitung von Jochen Gros, die Chor- und Bläserklassen (geleitet von Jochen Groß, Franziska Hauk, Inga Lange und Franziska Worlitzsch) sowie der Schulchor (Leitung: Inga Lange) – überzeugten dabei durch die richtige Mischung aus Harmonie und mitreißender Freude an der Musik. Zu guter Letzt heizte die Rockband 4pm unter Leitung von Franziska Hauk und Jan Bogmaier den Gästen nochmal richtig ein, so dass der musikalische Start in den Sommer nicht nur bunt, sondern auch schwungvoll vonstatten ging.

Text: Sebastian Salie

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.