„Hauptsache, wir sind zusammen“ - Akkordeon-Kabarett mit Frank Grischek

CELLE. Am Samstag, 21. September, um 20 Uhr bietet Frank Grischek dem Publikum in Kunst & Bühne einen virtuosen und unterhaltsamen Akkordeonabend fernab von „volkstümlicher“ Tradition. In „Hauptsache, wir sind zusammen" bekennt er sich auf humorvolle Weise zu den wirklich wichtigen Dingen des Lebens: Freundschaft und Akkordeon. Im argentinischen Tango und in der französischen Musette fühlt der Akkordeonist sich musikalisch zu Hause. Aber auch Klassik und Folk sind ihm durchaus vertraut. An diesem Abend zeigt Frank Grischek sowohl viele Eigenkompositionen als auch bekannte Stücke. Dazwischen bringt er autobiografische und gesellschaftlich relevante Themen höchstvergnüglich zur Sprache. Mit seinem Akkordon-Kabarett greift er Themen auf, die die Welt verändern könnten. Zumindest für Akkordeonisten.

Veranstaltungsinfos:

Samstag, 21.09.2019 um 20 Uhr

in Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle

Eintritt: 12 Euro

Kartenreservierung: info@kunstundbuehne.de