Heike Behrens fordert "Ferienoffensive" in der Samtgemeinde Wathlingen

Politik Von Extern | am Fr., 18.06.2021 - 12:08

WATHLINGEN. Nachdem weitere Öffnungen möglich sind, kündigen die Samtgemeindebürgermeisterkandidatin Heike Behrens (CDU) und der CDU-Fraktionsvorsitzende im Samtgemeinderat Torsten Harms die "Wathlinger Ferienoffensive 2021" an. Die CDU im Samtgemeinderat will die Sporthallen an den Grundschulen während der Sommerferien für Vereine und Verbände öffnen. Darüber hinaus sollen die SchülerInnen aus Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen bis zum Alter von 16 Jahre freien Eintritt in das Freibad der Samtgemeinde bekommen.

„Wir wolle hier ein Zeichen setzen und die Jugendlichen, aber auch Vereinen und Verbänden zu Sport in den Sommermonaten motivieren“, beschreibt Heike Behrens das "klares Bekenntnis der CDU in der Samtgemeinde zum Sport", der in Coronazeiten massiv gelitten habe. Nach dem Willen der CDU soll der Antrag noch in der nächsten Sitzung des Samtgemeindeausschusses als Dringlichkeitsantrag behandelt werden.