CELLE. Am 19. Januar 2019 dreht sich im Tanzhaus Celle alles um das Thema „Heiraten & Feiern“. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr, präsentieren sich über 20 Aussteller auf der erstmalig stattfindenden Hochzeitsmesse mit ihren Angeboten und Leistungen für den schönsten Tag im Leben.

Foto: Inga Feldmann

Ein entspanntes Weihnachtsessen mit der Familie, ein gemütliches Beisammensein am Tannenbaum oder ein feierliches Anstoßen ins neue Jahr sind die perfekten Zeitpunkte, um dem oder der Liebsten einen Heiratsantrag zu machen. Nach dem besinnlichen „Ja“ startet dann jedoch ein wahrer Organisations-Marathon: Locations müssen besichtigt, Einladungen entworfen, Ringe ausgesucht und das Brautkleid gekauft werden. Um nicht völlig den Überblick zu verlieren, haben die Brautpaare bei der ersten Hochzeitsmesse im neuen Jahr die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen oder sich bei Entscheidungen unterstützen zu lassen. In locker-entspannter Atmosphäre können sich Brautleute und andere Interessierte inspirieren lassen und Ideen für die anstehende Hochzeitsfeier sammeln. Caterer und Bäcker sorgen zudem für das leibliche Wohl, Friseure kreieren die Wunschfrisur und Live-Musik rundet die Veranstaltung ab.

Die Messe „Heiraten in Celle“ wird veranstaltet von Marlene Albrecht, AllerGlück, und Florian Kronenberg, Tanzhaus Celle. Weitere Informationen gibt es unter www.heiraten-in-celle.de oder per Mail messe@heiraten-in-celle.de.

Foto: Martin Menzel Eventfoto

Foto: Kimberley Wojahn Fotografieliebe



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.