"Hermannsburg im Lichterglanz" - Gutscheine für Festessen zu gewinnen

Gesellschaft Von Extern | am Di., 10.11.2020 - 15:50

HERMANNSBURG. Der Ortsrat als Veranstalter des  traditionellen Weihnachtsmarktes hat diesen aufgrund der Pandemie in diesem Jahr abgesagt. „Wir müssen in diesem Jahr zwar auf unseren kuscheligen und nach Mutzenmandeln duftenden Markt verzichten, möchten uns aber dadurch die weihnachtliche Stimmung nicht nehmen lassen“, so Ortsratsmitglied Gerhard Siegmann. „In diesem Jahr wird es ruhiger und beschaulicher zugehen, aber gerade diese schwierige Zeit der Pandemie, in der wir auf viele Sozialkontakte verzichten müssen, sollte uns eigentlich noch näher zusammenschweißen und aneinander denken lassen“, ergänzt Siegmann. 

Der Ortsrat möchte auch in diesem Jahr auf sein bisheriges Motto „Von den Hermannsburgern für die Hermannsburger“ festhalten und hat sich etwas ganz Besonderes für die anstehende Adventszeit überlegt. „Es liegt nun an uns allen, trotz der bestehenden und wichtigen Einschränkungen, die weihnachtliche Stimmung in Hermannsburg zu verbreiten“, appelliert Siegmann an alle Einwohnerinnen und Einwohner.  Die Gewerbetreibenden unterstützen die Idee und stellen die liebevoll gestalteten Märchenfiguren, die sonst nur auf dem Weihnachtsmarkt  zu bewundern sind, in ihren adventlich dekorierten Schaufenstern aus.  Darüber hinaus werden alle Einwohnerinnen und Einwohner aufgerufen, ihr Zuhause in Lichterglanz und Weihnachtszauber erstrahlen zu lassen. "Jeder kann den Zauber von Weihnachten auf seine ganz eigene Art und Weise nach außen präsentieren. Vom dekorierten Fenster bis hin zum funkelnden und glitzernden Weihnachtshaus ist alles möglich", so der Ortsrat, der auf eine für alle vorweihnachtliche Atmosphäre im Ort hofft.

Als kleinen Anreiz verlost der Ortsrat 3 Gutscheine im Wert von 1 x 100,00 € und 2 x je 50,00 € für ein festliches Weihnachtsessen. Teilnehmen kann jeder Haushalt, der sich an der Aktion „Hermannsburg im Lichterglanz und Weihnachtszauber“ beteiligen möchte. Wer teilnehmen möchte, schreibt den Titel der Aktion „Hermannsburg im Lichterglanz und Weihnachtszauber“ mit seiner Anschrift auf einen Zettel und gibt diesen im Rathaus Hermannsburg ab. Oder sendet den Titel einschließlich Anschrift an bianca.fassauer@gemeinde-suedheide.de. Teilnahmefrist ist bis zum zweiten Advent, am 06.12.2020. Die Gewinner werden anschließend ausgelost und über ihren Gewinn informiert, sofern augenscheinlich erkennbar ist, dass das Motto der Aktion „Hermannsburg im Lichterglanz und Weihnachtszauber“ erfüllt ist.  Der Ortsrat Hermannsburg freut sich über eine rege Teilnahme.