Hermannsburger Musiker erfolgreich beim Deutschen Rock & Pop Preis

Musik Von Redaktion | am Mi., 23.12.2020 - 18:27

HERMANNSBURG. Der aus Hermannsburg stammende Musiker Michael Becker (31 Jahre) erhielt beim diesjährigen bundesweiten Deutschen Rock & Pop Preis mit seinem Song “Girl (De De Dep)” unter dem Pseudonym BCKR gleich zwei Auszeichnungen - einen 2. Preis in der Kategorie “Beste Elektropopband” und einen 3. Preis in der Kategorie “Bester Popsong”.

Dieser Musikwettbewerb wird vom Deutschen Rock & Pop Musikerverband e.V. seit 38 Jahren unter Beteiligung einer Expertenjury durchgeführt und gehört zu den größten seiner Art in Deutschland. Wegen Corona konnten die Urkunden leider nicht wie in den Jahren zuvor bei einer großen Event-Gala persönlich übergeben werden.

Becker, der schon seit seiner Jugend auf zahlreichen Veranstaltungen und Bühnen sowohl in Celle als auch landesweit aktiv ist, unterrichtet seit nunmehr zwei Jahren die Fächer Musik und Evangelische Religion an einem Gymnasium in der Region Hannover. Seinen Song “Girl (De De Dep)” hat er während des ersten Lockdowns Anfang diesen Jahres in Eigenregie komponiert, produziert und veröffentlicht. Der Song ist inkl. Musikvideo unter der Homepage des Künstlers abrufbar: www.michi-becker.de