NIENHAGEN. Die Herren 40 I des SV Nienhagen sind in die Landesliga aufgestiegen. Nachdem im letzten Heimspiel der Grün-Weiß Hannover mit 5:1 besiegt werden konnte (Siege im Einzel für Jörg Bretz, Christian Buchhop und Holger Meißner, Siege im Doppel für Dirk Bornemann & Christian Buchhop sowie Jörg Bretz & Oliver Lerch) musste das letzte Spiel der Staffel zwischen Arnum und Rodenberg die Entscheidung über den Aufstieg bringen. Arnum durfte nicht höher als 5:1 gewinnen und nachdem wegen Regens das Spiel am Ausweichtermin fortgesetzt wurde, schaffte es Rodenberg nach zwischenzeitlichen 0:5 den entscheidenden Punkt im letzten Doppel zu holen und so der Mannschaft zum Aufstieg zu verhelfen. Zum Erfolg haben Alexander Thiele, Dirk Bornemann, Jörg Bretz, Oliver Lerch, Christian Buchhop, Marcus Seemann und Holger Meißner beigetragen. Leider verletzt aber trotzdem dabei war Sven Schröder.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.