CELLE. Die Landesturnschule Melle im Niedersächsischen Turner-Bund e.V. (NTB) hat das Leistungsangebot der Herzsportgruppe in Celle e. V. überprüft. Die Überprüfung der eingereichten gesundheitsfördernden Bewegungsangebote der Celler Gruppe habe ergeben, dass diese den Anforderungen, die der Deutsche Turner-Bund e.V. (DTB/DOSB) für den Gesundheitssport und die Nutzung des „Pluspunkt Gesundheit.DTB/Sport pro Gesundheit.DOSB“ aufgestellt hat, entsprechen.

Der Verein darf damit – unter den Bedingungen des NTB –  die Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ – bis zum 30.09.2020 weiterführen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen ÜbungsleiterInnen und Ärzten für ihr stetiges Engagement, das wesentlich zum Erfolg beitrage. Der Verein, Herzsportgruppe in Celle e.V., bietet Menschen mit Herz- Kreislaufproblemen  gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Rehabilitationssport an. Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind für diesen Sport besonders qualifiziert und werden von Celler Ärzten, überwiegend Kardiologen, begleitet.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.