Historische Frühstückstafel auf dem Antikhof drei Eichen

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 03.07.2020 - 11:07

BRÖCKEL. Im Rahmen der 800 Jahrfeier "Bröckel/Frachtfahrertag" vor fünf Jahren fand ein historisches Frühstück statt. Nachgespielt wurde die Ankunft von Reisenden, die in der Ausspannschänke Rast machen. Alle Beteiligten kleideten sich gemäß dem Anlass und hatten so viel Spaß, dass sie entschieden, dieses Frühstück jährlich stattfinden zu lassen. Jeder trägt etwas zum Essen bei und historisches Gewand (ca. 1750) ist Pflicht. Am 26. Juli hofft man im Antikhof drei Eichen wieder auf schönes Wetter, damit die TeilnehmerInnen auch dieses Jahr an einer langen Tafel unter freiem Himmel mit genügend Abstand speisen können.

Termin: 
Sonntag, 26. Juli, 11.00 bis 14.00 Uhr
Maximal 20 Teilnehmer
Anmeldung unter: 05144 - 56 01 77