Niederländischer Traditionsverein kürt Jugendprinzenpaar - Holländischer Karneval steht bevor

Gesellschaft Von Extern | am Di., 07.01.2020 - 17:27

BERGEN. Am 05.01.2020 führte der Nederlandse Traditievereniging (Niederländischer Traditionsverein) e.V. (NTV) seinen traditionellen Neujahrsempfang mit anschließendem Bingo durch. Viele Mitglieder sind der Einladung des Vorstandes gefolgt und erlebten einen gemütlichen, lustigen und spannenden Bingo-Nachmittag mit schönen Preisen und leckeren Oliebollen (typisch holländisches Neujahrsgebäck). Der Dank des NTV geht hier unter anderem an Dirk Thiel, Job Wernert und natürlich an die vielen Institutionen und Firmen aus Bergen und Umgebung, die die Preise für diesen Tag gesponsert haben. Dirk Thiel, der die Preise von den Sponsoren in Empfang nahm, hatte zusammen mit Job Wernert auch die leckeren und beliebten Oliebollen gebacken.

Plötzlich hieß es dann "Bergen Alaaf", denn die Vereinsuntersparte des NTV, der Karnevalsverein "De Opvolgers“, hat zur Überraschung aller Anwesenden für die neue Karnevalssaison 2020 Alexa Feijt zur Jugendprinzessin und Pascal Thies zum Jugendprinzen des Holländischen Carnavals (HOKA) 2020 gekürt.

Die beiden Majestäten freuen sich schon sehr darauf, mit vielen Kindern an den Kinderkarneval-Nachmittagen am 15.2. und 16.2.2020, jeweils in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr auf dem Heisterkamp zu feiern. Der Eintritt an den beiden Nachmittagen ist für groß und klein frei. Kindertanzen, Auftritte der "Dansmarietjes" (Tanzmariechen), erstmaliger Auftritt der neuen Tanzgruppe der "Dansmeisjes", Spiele für Kinder, Konfetti-Pool sowie wie gewohnt eine kleine Überraschung - all das können die Kinder zwei Nachmittage lang erleben.

Der Verein weist darauf hin, dass es noch ein paar Karten für die Abendveranstaltungen des „Hoka“ am 14.2. und 15.2. unter der Emailadresse thielvanderraadt@aol.com sowie ab dem 15.01.2020 dann auch bei „Kreativ-Wunsch & mehr“ in Bergen zu den üblichen Preisen zu erwerben gibt.

Der Einlass bei den Abendveranstaltungen beginnt um 19:30 Uhr, die Musik beginnt zu spielen um 20:00 Uhr und die Megaparty endet am Freitag (14.2.) um 1:00 Uhr und am Samstag (15.2.) um 2:00 Uhr. An beiden Abenden wird es in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr auch erneut eine Happy Hour geben. Infos auch über www.facebook.de/hoka2020 oder Instagram.