Holzverkauf der Gemeinde Südheide

Gesellschaft Von Extern | am Do., 18.03.2021 - 14:58

SÜDHEIDE. Die Gemeinde Südheide bietet Holz zum Verkauf, welches bei Baumfäll- bzw. Schnittarbeiten im öffentlichen Straßen- und Wegebereich sowie auf gemeindlichen Grundstücken im Zuge von wiederkehrenden Unterhaltungsarbeiten angefallen ist, ihren Bürgern zum Kauf an. Der Preis beläuft sich auf 23,50 € pro Raummeter für Mischholz. Die Abgabemenge wird auf vier Raummeter begrenzt.

Das Holz kann aufgrund der aktuellen Situation nur telefonisch bestellt und per Überweisung bezahlt werden. Die Herausgabe der bestellten Menge kann nur nach Zahlungseingang erfolgen, teilt die Gemeinde mit. Interessierte können ab Dienstag, den 06.04.2021 ab 8.00 Uhr unter der Telefonnummer 0 50 52 / 65 57 ihren Holzbedarf anmelden. Das Holz kann nach erfolgter Terminabsprache auf dem gemeindlichen Lagerplatz „Am Hasenberg“ in Hermannsburg und auf dem Lagerplatz am Friedhof, Altensothriethweg in Unterlüß durch die Mitarbeiter des Bauhofes an folgenden Tagen ausgegeben werden:
- Donnerstag, den 22.04.2021 von 10.00-16.00 Uhr 
- Freitag, den 23.04.2021 von 08.00–11.00 Uhr  
 

...