WATHLINGEN. Am Donnerstag, den 15.02.2018, um 19:30 Uhr lädt die Reservistenkameradschaft Wathlingen alle Interessierten zum dritten Mal in Folge zu einer sicherheitspolitischen Vortragsveranstaltung in den 4G Park in Wathlingen ein. Hauptmann Dennis Weiter ist Offizier im militärischen Nachrichtenwesen, ausgebildeter Panzergrenadier, studierter Politikwissenschaftler und wird zum aktuellen Thema „Hybride Kriegsführung“ vortragen. Gerade nach der Eroberung der Krim 2014 durch Russland wurde dieser Begriff vielfach verwendet, aber ist „hybride Kriegsführung“ wirklich neu? Und welches Gefahrenpotential versteckt sich dahinter auch für Deutschland? Weitere Informationen: www.RK-Wathlingen.de

Ausschreibung 3. Sipol Vortrag Hybride Kriegsführung 15.02.2018

Text: Schuermann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.