CELLE. „Shore, Stein, Papier“ – die etwas andere Lesung des Bestsellerautors $ick, basierend auf der gleichnamigen, mit dem Grimme Online Preis ausgezeichneten Internetserie ist live zu erleben am Mittwoch, den 20. Februar 2019, in der CD-Kaserne.

„Shore“ ist der Straßenname für Heroin, „Stein“ ist Koks und „Papier“ ist Geld. Über zwanzig Jahre sind das die Eckpfeiler in $icks Leben. Nachdem er mit 15 zum ersten Mal Shore raucht, rutscht er immer tiefer ab in eine Spirale aus Drogensucht, Beschaffungskriminalität und Haftstrafen. Nach der Geburt seiner Tochter und verschiedenen Entzugsprogrammen ist $ick heute clean. In der erfolgreichen YouTube-Serie „Shore, Stein, Papier“ redete er sich alles von der Seele, für seine ehrliche und authentische Erzählweise wurde er beim Grimme Online Award 2015 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Sein gleichnamiges Buch (erschienen im Pieper-Verlag) wurde zum bundesweiten Bestseller. Ende 2017 ging er zum ersten Mal in die Clubs der großen Städte. Und verkaufte alle Shows restlos aus. Beflügelt von diesem Erfolg, folgten 2018 17 weitern Städte, danach umjubelte Festival-Auftritte im Sommer. 2019 geht es nun weiter mit Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz und dabei darf natürlich auch Celle nicht fehlen. $ICKs Performance ist nicht als einfache Lesungen zu verstehen. Er macht das, wofür ihn die Hundertausenden Zuschauer auf YouTube lieben: Er redet frei, wie es sein Herz befiehlt, von den dunklen Stellen seines Lebens, ohne in diesen versinken.

Über absolute Lebenstiefpunkte lachen? Ja, das geht.
Den Humor in der Tragik erkennen?
Das ist seine Kunst.

Datum: Mittwoch, 20. Februar 2019
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Halle 16, CD-Kaserne

VVK 28,50 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)

Tickets gibt es im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und telefonisch unter 0180-6050400*. Sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Abendkasse: 31,00€





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.