CELLE. „Man muss vor allen Dingen denken!“ Mit diesem Zitat fordert der Künstler Joseph Beuys uns auf, neue Ideen zu entwickeln und diese zu verwirklichen. Frei nach Beuys wird „Museum am Mittag“ deshalb kurzerhand zum Ideen-Kochstudio. Beuys liefert dafür ein Rezeptbuch. Wie das genau aussieht, erläutert Kunsthistorikerin Meggie Hönig in einem kurzweiligen 10-Minuten-Vortrag. Frische Energie verschafft anschließend eine leckere Suppe aus der KombinierBar.

„Museum am Mittag“ startet pausenpünktlich um 13 Uhr am 04. Oktober 2017. Treffpunkt ist das Foyer des Kunstmuseums. Kostenbeitrag: 7,50 € (inkl. Vortrag, Imbiss und Getränk).
Weitere Informationen unter www.kunst.celle.de

Aktuelle Ausstellung:
Intuition_feat. Beuys
Ein Kunstspielfeld mit Vera Doerk
18. August 2017 – verlängert bis zum 22. Oktober

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21
Di – So 11 – 17 Uhr (im Museum | Sammlung, Sonderausstellungen)
Täglich 17 – 11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.