CELLE. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und der Verein „Wirtschafts Senioren beraten“ aus Hamburg bieten am Mittwoch, 14. Februar, einen kostenlosen Unternehmens-Check für den Mittelstand in Celle an. In Betrieben vor Ort oder direkt in der IHK-Geschäftsstelle Celle, Sägemühlenstraße 5, gibt es die Möglichkeit, vertrauliche Beratungsgespräche zur Bewertung der aktuellen Unternehmenssituation zu führen. Am Ende des Gesprächs erhalten die Unternehmer eine Handlungsempfehlung mit möglichen nächsten Schritten und Maßnahmen.

Hintergrund ist, dass insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen oft die Zeit fehlt, auftretenden Krisen frühzeitig entgegenzuwirken. Dabei kann es sich sowohl um strategische Krisen durch fehlendes Controlling der Abläufe und Prozesse im Unternehmen handeln als auch um Ertrags- und Liquiditätskrisen mit Konsequenzen bis hin zur Insolvenz. Beim Unternehmens-Check können die wesentlichen Kennzahlen mit erfahrenen Experten durchgesprochen werden.

Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich bei Michael Retzki, Tel. 05141 9196-21 (retzki@lueneburg.ihk.de), oder online unter www.ihk-lueneburg.de/veranstaltungen mit der Nummer 15175256. Dort findet sich auch ein Fragebogen, den die Teilnehmer ausgefüllt zusammen mit den relevanten Unterlagen vor dem Termin einreichen sollten.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.