Impfung durch mobile Teams in der Gemeinde Wietze

Medizin Von Extern | am So., 22.08.2021 - 13:26

WIETZE. Am Dienstag, 31. August, wird es in der Zeit von 15 bis 20 Uhr, ein Impfangebot in der Gemeinde Wietze geben, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. Durchgeführt werden die Impfungen von den mobilen Teams des Impfzentrums Celle. Die Impfungen finden statt im Bürgersaal am Rathaus, In der Mitte 1-3, und sind für alle offen.

Jede und jeder Impfwillige ab 18 Jahre aus dem Landkreis Celle kann an diesem Tag ohne Termin vorbeikommen, sich beraten und impfen lassen. Es wird ausschließlich mit dem Impfstoff Johnson & Johnson geimpft, sodass eine Nachimpfung nicht anfällt. Ziel dieser Aktion ist es, speziell die Personengruppen anzusprechen, die bislang nicht erreicht werden konnten, sich nicht angesprochen fühlten, sich durch einen Termin nicht binden konnten oder keine Möglichkeit hatten, den Weg nach Celle anzutreten.

Mitzubringen sind lediglich der Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfausweis. Da die Impfungen ohne Termin erfolgen, kann es zu Wartezeiten kommen und aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl der Impfdosen begrenzt.