Impfzentrum und mobile Teams mit Impfangeboten an verschiedenen Tagen

Medizin Von Extern | am Do., 02.09.2021 - 20:50

CELLE. Das Impfzentrum des Landkreises Celle bietet erneut „Tage der offenen Impftür" für alle Bürgerinnen und Bürger an. Diese sind am Freitag, 3. September, Dienstag, 7. September, Mittwoch, 8. September und Donnerstag, 9. September zu den regulären Öffnungszeiten des Impfzentrums, am Allgemeinen Krankenhaus Celle, Siemensplatz 4. Der Landkreis erklärt dazu, unzensiert und unkommentiert: 

Bitte beachten Sie, dass die maximalen Kapazitäten für den Impfstoff pro Tag und Aktion begrenzt sind. Es kann zu Wartezeiten kommen. Verimpft werden können die Impfstoffe BioNTech und Johnson & Johnson. Die Nachimpfung mit BioNTech erfolgt exakt nach 21 Tagen ebenfalls im Impfzentrum.

Es wird außerdem ein Impfangebot mit dem Impfstoff Johnson & Johnson am Samstag, 4. September durch mobile Teams des Impfzentrums während der Veranstaltung „Heide, Hengste, Handwerkskunst" ab 10 Uhr vor dem Gelände der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf geben. Hier stehen rund 500 Impfdosen für Kurzentschlossene zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten des Impfzentrums sind montags bis freitags von 7:45 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 8.45 Uhr bis 17 Uhr, unterbrochen von der Mittagspause montags bis freitags jeweils von 13 Uhr bis 13:45 Uhr und samstags 12 Uhr bis 12:30 Uhr.

Mitzubringen zu den Impfaktionen sind lediglich Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfausweis.