CELLE. Sommerliche Leichtigkeit und dennoch den nötigen seetauglichen Tiefgang verspricht das nächste Konzert an Bord der ms loretta. Die junge Singer/Songwriterin Noam Bar kommt aus Tel Aviv und lebt seit fast fünf Jahren in Hannover. Ihr langer Weg hat sie über Madrid und Miami schlussendlich nach Deutschland geführt, was sie in ihrer Musik verarbeitet. „Mit ihren gefühlvollen, sehr persönlichen Soul-, RnB- und Blues-Songs hat sie sich bereits eine treue, ständig wachsende Fan-Gemeinde erspielt, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie uns von den großen Bühnen dieser Welt grüßen wird“, sind die Veranstalter des Konzerts überzeugt.

Hier stimmt einfach alles: Wunderschöne Stimme, Charisma und Ausstrahlung. 2019 ist sie mit ihrer Band auf Europatour durch Italien, Deutschland, Holland, Belgien und England. Begleitet wird sie von ihrer neuen Besetzung, bestehend aus Flo Maurer am Piano, Nic Knoll am Bass, Tobias Reckfort an den Drums und Laurenz Cedric am Saxofon, die ihre Musik gemeinsam mit der Sängerin und Gitarristin in einem ausdrucksstarken Licht präsentieren.

Einlass: 19.30
Eintritt: 10 Euro

Termin: Freitag, 14. Juni | Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:30 Uhr
Ort: ms loretta i m Celler Hafen (Hafenstraße 1-9, 2 9 2 2 1 Celle)
Eintritt:10 €





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.