HAMBÜHREN. Der parteilose Bürgermeisterkandidat Carsten Kranz lädt im Rahmen seiner „Zuhör-Tour“ zum zweiten offenen Infoabend ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 23.4.2019, um 19.30 Uhr im Sportheim des SV Hambühren an der Allensteiner Straße.

Dort will er den Bürgen sich, den bisherigen Verlauf seiner Kandidatur und seine Themen für ein attraktives Hambühren vorstellen. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ihre Ideen und Anregungen an der „Zuhör-Tour-Pinnwand“ anzubringen und so aktiv an der Gestaltung der Gemeinde mitzuwirken.

Bürgernähe heiße für ihn, dass er im Falle seiner Wahl einen Jugendbeirat und ein Bürgerforum ins Leben rufen und regelmäßig Bürgersprechstunden in den Ortsteilen durchführen wolle, so Kranz. Weitere Themen des Abends werden der Glasfasernetzausbau durch die SVO sowie die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung sein. Weitere Infoabende sind laut Kranz geplant und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Infos: www.hambuehren-staerken.de und auf Facebook: Carsten Kranz für Hambühren

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.