CELLE. Wer nach einer längeren Auszeit wieder in das Arbeitsleben einsteigen möchte fragt sich häufig, wie man einen Wiedereinstieg am Besten angeht. „Das Internet bietet einerseits viele Möglichkeiten, sich zu informieren, wartet aber auch mit einer unüberschaubaren Informationsflut auf. Auch die Aktualität der Informationen ist häufig nicht gegeben“, so Sabine Mix von der Arbeitsagentur Celle. Die Fachfrau zeigt am Montag, den 19. Februar von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Celle, welche Informationen nützlich sein könnten, wo diese zu finden sind und welche neuen Wege in den Beruf es gibt.

So werden die Angebote der Bundesagentur für Arbeit „Berufecheck“ und die „Lernbörse“, mit der man flexibel von zu Hause aus lernen kann, vorgestellt. Weiterhin zeigt Sabine Mix, wo Weiterbildungsmöglichkeiten, Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit und Bewerbungstipps für Frauen im Internet zu finden sind. „Wer sich mit dem Gedanken an einen Wiedereinstieg beschäftigt, sollte einfach einmal vorbeischauen und die Chance nutzen, ins Gespräch zu kommen“, lädt Sabine Mix ein.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.