Informationstag zu Schlaganfall am AKH

Wissenschaft Von Extern | am Do., 14.11.2019 - 19:49

CELLE. Am Mittwoch, 20.11.2019, findet von 15 bis 18 Uhr im Fortbildungsraum I des AKH Celle (2. Obergeschoss des Hauptgebäudes) ein Informationstag der Stroke Unit (Schlaganfall-Station) statt. Es besteht die Möglichkeit, sich über neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten im Bereich der Schlaganfall-Versorgung zu informieren sowie Möglichkeiten der Vorbeugung zu sehen und durchführen zu lassen. Des Weiteren möchten die Veranstalter die am AKH etablierten Versorgungskonzepte für Schlaganfall-Patienten demonstrieren und darstellen.

Es stehen ärztliche, pflegerische und therapeutische Mitarbeiter/innen für ein Gespräch und die Beantwortung von Fragen bereit. Ebenfalls haben die Besucher die Möglichkeit, sich über die Schlaganfall-Nachsorge zu informieren, inklusive Anschlussheilbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen. Begleitend werden in Kurzvorträgen medizinische Aspekte der Schlaganfall-Versorgung erläutert. Die Schlaganfall-Station ist der größte Schwerpunkt der Klinik für Neurologie am AKH Celle und zugleich laut AKH die einzige als überregional zertifizierte Stroke Unit zwischen Hannover und Hamburg. Chefarzt Prof. Dr. med. W. Heide und Oberarzt Dr. B. Harting sowie das Team der Stadtion freuen sich über die Gelegenheit, die Bevölkerung der Celler Region über ihre Angebote informieren zu können.