Infoveranstaltung zu beruflichen Perspektiven

CELLE. Am 24. Oktober 2019 von 09:30 bis 11:30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Celle, Georg-Wilhelm-Str. 14, 29223 Celle erhalten Interessierte bei einer Informationsveranstaltung mit Jaqueline Schäfer-Pulst (Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Celle), Jens Jablonski (Weiterbildungsberater der Agentur für Arbeit Celle) und Sabine Mix (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Celle) umfangreiche Informationen und Hinweise, wie Sie ihre beruflichen Ziele verwirklichen können.

Die drei Berater halten für Berufsrückkehrende nach einer Familienphase oder Pflege von Angehörigen, Menschen auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive, geringfügig Beschäftigte oder auch Berufstätige in Unternehmen zahlreiche Tipps und Information bereit.

"Erfahren Sie, welche Weiterbildungsangebote Sie in Anspruch nehmen können und ob diese gefördert werden. Lernen Sie Wege der beruflichen Qualifizierung kennen, die Sie auch als Beschäftigte im Helferbereich beim beruflichen Aufstieg zur Fachkraft gehen können. Wie ein Wiedereinstieg nach einer Familienzeit gelingt, ob eine Weiterbildung oder ein finanzieller Anreiz für den Arbeitgeber möglich ist und welche Informationen zu Beruf und Karriere Sie bequem von zu Hause aus abrufen können - all das ist Inhalt der Veranstaltung", kündigen die Berater des BIZ an.

Gemeinsam decken sie die wichtigen Fach- und Fördergebiete der Agentur für Arbeit Celle ab, die für einen berufliche (Wieder)-einstieg, Aufstieg und Umstieg im Arbeitsmarkt im Mittelpunkt stehen. Auch das Thema Digitalisierung wird nicht fehlen: Welche Auswirkungen der digitale Wandel hat, erläutert Sabine Mix und geht dabei auf die TOP 10 der „gefährdeten Berufe“ ein.

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung können individuelle Beratungsgespräche terminiert werden. Auch nach der Veranstaltung werden Fragen gerne beantwortet.