JEVERSEN. Am Mittwoch, dem 16.01 .2019 um 19:00 Uhr, findet die Sitzung des Infrastrukturausschusses
gemeinsam mit der Sitzung des Ortsrates Jeversen in der Gaststätte „Unter den Linden“, Schwarmstedter Straße 44, 29323 Wietze statt.
Tagesordnung:
1. Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern
4.   8. Änderung des Flächennutzungsplanes, Teilplan 5 Jeversen, hier: Beschlussfassung über die Behandlung der im förmlichen Verfahren abgegebenen Stellungnahmen und Fassung des Feststellungsbeschlusses
5. Aufstellung des Bebauungsplanes Jeversen Nr. 8 „WABCO-Testbahn Erweiterung“ mit Aufhebung des Bebauungsplanes Jeversen Nr. 7 „WABCO Testbahn“, hier: Beschlussfassung über die Behandlung der im förmlichen Verfahren abgegebenen Stellungnahmen und Fassung des Satzungsbeschlusses
6. Antrag der SPD-Fraktion, hier: Resolution „Unsere Aller für alle offen halten – vernünftigen Naturschutz
gewährleisten, Zugang und Nutzung sicherstellen“
7. Erstmalige Aufstellung eines Lärmaktionsplanes der Gemeinde Wietze gemäß § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz (BlmSchG) zur Umsetzung der dritten Stufe der EU-Umgebungslärmrichtlinie
8. Bebauungsplan Wietze Nr. 30 „An der Bundesstraße Mitte“, hier: Beschlussfassung über die Behandlung der im förmlichen Verfahren abgegebenen Stellungnahmen und Fassung des Satzungsbeschlusses
9.    1. Satzung zur Änderung der Friedhofssatzung der Gemeinde Wietze
10. Mitteilungen
11. Anfragen

Bürgerinnen und Bürger sind ausdrücklich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Nähere Informationen über Sitzungen und die Ratsarbeit im Allgemeinen gibt es auf der Homepage der Gemeinde Wietze unter www.wietze.de.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.