CELLE. Nach der Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung und der Totenehrung stand bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Schützenvereins Garßen die Beauftragung von Junggesellen für das Bälle holen 2020 auf dem Programm. Anschließend wurden durch Schützenmeister Thomas Langanki 38 Vereinsmeister-Ehrungen vorgenommen. Es folgten die Jahresrückblicke der einzelnen Abteilungen. Die Vereinsnadel in Bronze erhielten Traudel und Helmut Bittner, in Silber ging je eine Nadel an Andre Knoop und Wilhelm Uhde, eine goldene Nadel erhielt Winfried Buchholz. Es folgten der Kassenbericht 2018 sowie der Haushaltsplan 2019.

Zur Wahl stand der 2. Vorsitzende: mehrheitlich wurde Heiko Kaulisch wiedergewählt. Der Schatzmeister Karsten Schridde und die Schriftführerin Gesine Meinheit sowie die Hauptschafferin Hildegard Karowski wurden einstimmig wiedergewählt. Der stellvertretende Schaffer Thorsten Koppenhöfer und der Schaffer Gerd Lange wurden wiedergewählt. Zum neuen Schaffer wurde Marc-Sebastian Korte gewählt, zum neuen ersten Kassenprüfer Jens Wahner, zum zweiten Kassenprüfer Henning Rosentreter. Als neue Jugendleiterin wurde Isabell Markmann bestätigt. Als ihre Stellvertreterin bestätigte die Versammlung Jasmin Stradtmann. Nach Bekanntgabe einiger Termine und Behandlung von Anträgen ging die Versammlung zu Ende.

Vereinsmeister 2019

Die stellvertretende Jugendleiterin Jasmin Stradtmann, Vorsitzende Ines Sradtmann und Jugendleiterin Isabell Markmann.

Traudel und Helmut Bittner erhielten die Vereinsnadel In Bronze.

Andre Knoop und Wilhelm Ude erhielten die Vereinsnadel in Silber





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.